Heiligen Rita von Cascia

Heiligen Rita von Cascia

Homepageheiligen_rita_von_cascia_ItalienUmbrienheiligen_rita_von_cascia_fälleSchongebiet in Umbrienheiligen_rita_von_cascia_religion
heiligen_rita_von_cascia_informationen

italiano : english : deutsch : español : japanese

  • Nachrichten Umbrien
  • angebote Umbrien
  • reisewege Umbrien
Saint Rita of Cascia - Santa Rita da Cascia - Die Wallfahrtskirche Basilica Santuario di S. Rita in Cascia bietet allen Besuchern eine wichtige Gelegenheit zur Reflexion und zum Gebet. schongebiet_umbrien_angebote Der Herr hat uns mit der Heiligen Rita ein einmaliges Beispiel für Liebe geschickt. Die Liebe war ihre Lebenskraft und sie wurde immer von der Liebe geleitet in den verschiedenen Momenten ihres Lebens, zuerst als Ehefrau und Mutter, dann als Augustinernonne. Ihre Bereitschaft zur Vergebung war groß, ihr Wunsch nach Frieden und ihre Fähigkeit, das Leiden zu leben, ebenfalls. Wer sich ihrer Botschaft annähert, kann sich nicht nicht angezogen fühlen von der Vielzahl ihrer Tugenden, Tugenden, die sie aus der großen spirituellen Schule ihres Beschützers Sankt Antonius schöpfte. Schülerin des Seligen Augustiners Simone da Cascia, der neben ihr ruht, und fasziniert von San Nicola da Tolentino, auch er Augustiner, ist die Heilige Rita eine Berühmtheit der Augustinischen Familie, die ihre Werke in der Wallfahrtskirche Basilica Santuario di Cascia fortführt. Die Basilika wurde Mitte des letzten Jahrhunderts renoviert und ausgeschmückt von der Seligen Maria Teresa Fasce, Oberin des Klosters, die ebenfalls neben der Heiligen Rita verehrt wird

Das Kloster
schongebiet_umbrien_weingastronomy Der alte Teil des Klosters Santa Rita geht auf das Ende des 13. Jahrhunderts zurück; es war der Heiligen Maria Magdalena geweiht. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde es erweitert mit den großzügigen Spenden von König Johann V. von Portugal, der durch die Fürsprache der Heiligen von einem Krebs an den Augen genesen war. Die letzte Erweiterung wurde in den letzten Jahrzehnten zusammen mit dem Bau der Wallfahrtskirche durchgeführt. Das Klausurkloster ist der Ort, an dem Santa Rita 40 Jahre lang als Augustinernonne lebte und wo sie auch starb. Ein Besuch ist nur in Gruppen möglich zu den vorgesehenen Zeiten. Das Kloster ist kein Museum, sondern ein lebendiger Ort, an dem die Gemeinschaft der Augustinernonnen, die aus ca. 50 Ordensschwestern besteht, ihr Gott geweihtes Leben in Gebet ausdrückt

Die Basilika
schongebiet_umbrien_kultur Der erste Stein der heutigen Wallfahrtskirche wurde am 20. Juni 1937 von Kardinal Enrico Gasparri gelegt; die Kirche wurde am 18. Mai 1947 geweiht und von Papst Pius XII. am 1. August 1955 zur Basilika erhoben. Die Originalpläne von Monsignore Spirito Chiappetta wurden später von G. Calori und G. Martinenghi modifiziert.
Außen, auf dem Architrav oberhalb des Eingangstors steht der Gruß an die Heilige "Salve Rita vas amoris, sponsa Christi dolorosa/tu de spinis Salvatoris pulchra nasceris ut rosa". Gegrüßt seist du Rita Vase der Liebe schmerzensreiche Braut Christi/du entspringst aus den Dornen des Retters schön wie eine Rose.
An den Seiten des Portals hat Eros Pellini zehn Episoden aus dem Leben der Heiligen gebildhauert; von oben links beginnend: Rita mit den Bienen; Rita lehrt die Söhne beten; Der Tod des Gatten; Eintritt in das Kloster; Die Gehorsamsprüfung; Schwester Rita gibt den Armen Brot; Rita erhält die Stigmata; Die Pilgerreise nach Rom; Die Rosen und Feigen im Winter; Der Übergang. schongebiet_umbrien_country_house Im Inneren der Basilika entlang der Wände auf Augenhöhe ist auf weißen Marmorplatten der wunderschöne Kreuzweg von Pellini. Die große, gut sichtbare Nußbaum-Kanzel ist vom Bildhauer Emilio Monti, während sich in der Mitte der Basilika auf dem Boden das Wappen Pius' XII. in vielfarbigem Marmor eingelassen ist. Alles zusammen macht den Eindruck von Lebhaftigkeit; sie ist eine Kirche voller Licht und Farben, aber mit einem Hauch von Mystizismus. Um die Öffnungszeiten der Oberkirche und der Unterkirche der Basilika zu erfahren, können Sie die offizielle Webseite der Wallfahrtskirche Santa Rita da Cascia konsultieren: http://www.santaritadacascia.org.
Für weitere Informationen schicken Sie bitte eine e-mail.

Die Kirche Sant'Agostino
Sie dominiert mit dem Kloster von der Höhe des Hügels die Stadt. Ihr Komplex hat dem verheerenden Erdbeben 1703 und vorherigen standgehalten.
schongebiet_umbrien_hotel Man möchte die einfache Kirche, die auf einem heidnischen Tempel errichtet wurde, nach Johannes dem Täufer benannt wird. Das könnte eine Spende rechtfertigen, die bereits im 14. Jahrhundert durch eine statuarische Vorschrift von der Gemeinde jedes Jahr am Feiertag des Heiligen dem Prior der Augustiner gemacht werden musste. Um das Jahr 1000 kamen die Eremiten in den Besitz der Kirche und bauten das Kloster, wo 1381 das Provinzkapitel abgehalten wurde. Das Gotteshaus mit dem Kloster, so wie sie jetzt sind, wurde um 1389 gebaut, denn in diesem Jahr schloss Giovanni di Buccio di Cascia am 11. November mit Antonio di Tozio di Berardone, der ebenfalls aus Cascia stammte und Bürgermeister und Prokurist der Ordensbrüder war, eine Obbligation ab, die ihn verpflichtete, 35000 Dachpfannen guter Qualität für insgesamt 80 Goldgulden zu liefern. Er verpflichtete sich weiterhin, die Lieferung von 5000 Dachpfannen jährlich im August aufzuteilen. Als das neue Gotteshaus errichtet war, wurde das alte zunächst als Unterkirche verwendet, dann verlassen.

heiligen_rita_von_cascia_bed_and_breakfast versione italiana english version version espanola 日本語版