News Deruta

Deruta

Deruta

HomepageDeruta_ferien hausUmbrienDeruta_fälleDas Gebiet von PerugiaDeruta_informationenDeruta
Deruta_angebote

italiano : english : deutsch : español : japanese

Deruta, die Stadt der Majolika
Die Produktion von Kermaikwaren in Deruta laut Funden bereits seit dem 13. Jahrhundert belegt. Einige Fundstücke lassen sogar auf noch frühere Aktivitäten schließen. In der ersten Zeit scheint die Herstellung auf reine Gebrauchsgegenstände reduziert gewesen zu sein. Doch ab dem 15. Jahrhundert haben graphische und ästhetische Neuerungen die Keramik aus Deruta auf ein anderes Niveau angehoben: Neue Farbnuancen, der Gebauch der Farben Gelb, Orange und Blau. Den urspünglichen Motiven werden floreale, tierische und grotteske Dekorationen zugefügt. Dadurch, dass Künstler und Meister zugegen sind, floriert das Keramikhandwerk und es entstehen wahre Kunstwerke, die von der Kirche Chiesa di San Francesco in Deruta, von der Kirche Santa Maria Maggiore in Spello und für die Kirche Chiesa di San Pietro in Perugia in Auftrag gegeben werden. Es wurde errechnet, dass im 16. Jahrhundert 52 Brennöfen aktiv waren. Die große Anzahl der Brennöfen und Arbeiter veranlasste die Künstler und Handwerker dazu, sich in Vereinigungen zusammen zu schließen, die in ihren Satzungen, die Beschaffenheiten ihrer Produkte gewahrt wissen wollten. Noch heute wird die Majolik genauso verarbeitet wie damals. Das Städtchen besteht auch heute noch aus einer unüberschaubaren Anzahl von Arbeitern und Fabriken, die sich den alten Traditionen verschrieben haben.

Um die Besonderheit der Stadt zu schützen, hat sich Deruta eine Regel zur künstlerischen und tradionellen Keramik-Produktion auferlegt und sich als Markennamen eintragen lassen: ''Ceramica Artistica e Tradizionale''. Die Produktionsregeln legen die Qualität des Produkts fest, sie versichern die Beständigkeit und Treue zur Tradition. Dem Käufer teilen sie den Herkunftsort, die Firma und die Tipologie des Produkts mit, als würde es sich um ein weinkundliches oder gastronomisches Produkt handeln. Darüber hinaus ist Deruta Gründungsmitglied des Vereins Associazione Italiana Città della Ceramica, der 1999 gegründet wurde und alle Zentren italienischer traditioneller Keramik-Produktion vereint.
Reiseklemmbrett
Die öffentliche Pinakothek von Deruta - Die öffentliche Pinakothek befindet sich im historischen Zentrum von Deruta, im linken Flügel des Palazzo Comunale. Sie ist in Besitz wertvoller u... Deruta_weingastronomy
Deruta_kultur Das regionale Keramik-Museum von Deruta - Das Museum von Deruta, das der hochwertigen lokalen Keramikproduktion gewidmet ist, befindet sich im ehemaligen Kloster Convento di San Francesco und bes... Deruta_country_house
Alles Texte, Bilder und dazugehörige verlinkte Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Unbefugter Verwendung oder Vervielfältigung ist streng verboten
  • Deruta_nachrichten
  • Deruta_angebote
  • Deruta_reisewege

Deruta_hotel versione italiana english version version espanola 日本語版