News Amelia

Amelia

Amelia

HomepageAmelia_ferien hausUmbrienAmelia_fälleAmerinoAmelia_informationenAmelia
Amelia_angebote

italiano : english : deutsch : español : japanese

Die Stadt Amelia
Die sehr alte und Geheimnis umwobene Stadt Amelia besitzt eine geheime Anziehungskraft, die keinem Touristen entgehen kann. Sie wurde 1134 v. C. gegründet und wurde schnell zu einem bedeutenden Zentrum, was die eindrucksvollen Stadtmauern bezeugen, die zum Schutz der Ansiedlung errichtet wurden: Die poligonale Stadtmauer zum Schutz der südlich gelegenen Stadt geht auf das 6. - 5. Jahrhundert v. C. zurück und hat einen Umfang von circa 800 Metern. Auf einem anderen Teilstück steht hingegen die megalitische Stadtmauer, die bis heute erhalten und beständig ist und die noch älter als die vorher genannte ist. Diese wurde im 8. - 7. Jahrhundert v. C. erbaut und besteht aus riesigen unbehauenen und unregelmäßigen Blöcken aus lokaler Steinmasse, die aufeinander geschichtet wurden.

Die Stadtmauern beschützen die Schätze Amelias, eine großartige Stadt in einer naturbelassenen und unbefleckten Landschaft. Zwischen grünen Tälern und Hügeln gelegen liegt es in einer reinen und abwechslungreichen Umgebung. Unberührte Orte und märchenhafte Ausblicke wechseln sich um Amelia herum ab. Wie zum Beispiel das natürliche Schauspiel des Wildbaches Rio Grande, der durch das gesamte Gebiet von Amelia hindurchfließt und sich in Stadtnähe aufgrund des Staudamms La Para in den See Vecchio verwandelt. Auf diese Weise hat sich inmitten üppiger Wälder eine bezaubernde Seenlandschaft gebildet, die zu heiteren Spaziergängen, Ausflügen im Freien, interessanten Entdeckungstouren oder zum Angeln einladen. Das gesamte Gebiet ist bestens ausgestattet und bietet auch die Möglichkeit, ein Boot zu mieten, mit dem man, mit ein bisschen Glück, majestätische Reiher oder Wildenten beobachten kann. Die Natur zeigt hier Meisterstücke zwischen felsigen Gebirgshängen und den schönsten Varianten, die Flora und Faune im umbrischen Appenin hervorbringen kann. In der direkten Umgebung von Amelia gibt es einen anderen für seine natürliche Schönheit bedeutenden Ort: der Park La Cavallerizza, wo man im tiefen Dickicht der Steineichen heitere Picknicks im Freien und gemütliche Spaziergänge unternehmen kann.
Reiseklemmbrett
Amelia: Il Palio dei Colombi Der Wettstreit der Tauben - Der Palio dei Colombi ist ein wiederaufbelebter ursprünglich mittelalterlicher Turnier-Brauch. Im August streiten die Bezirke Amelia, Collis, C... Amelia_weingastronomy
Alles Texte, Bilder und dazugehörige verlinkte Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Unbefugter Verwendung oder Vervielfältigung ist streng verboten
  • Amelia_nachrichten
  • Amelia_angebote
  • Amelia_reisewege

Amelia_country_house versione italiana english version version espanola 日本語版