News Allerona

Allerona

Allerona

HomepageAllerona_ferien hausUmbrienAllerona_fälleGebiet um OrvietoAllerona_informationenAllerona
Allerona_angebote

italiano : english : deutsch : español : japanese

Allerona, Sommerfrische in der Natur
Allerona ist ein wundervolles Dorf mit einer phantastischen Aussicht, windgeschützt von einem Hügel und von einer vielfältigen und reichhaltigen Vegetation umgeben. Das Stadtgebiet wurde schon in römischer Zeit besiedelt, obwohl die Struktur der Stadt eher mittelalterlich angelegt ist, was sich anhand von vielen Zeugnissen sowohl im Stadtzentrum als auch in der unmittelbaren Umgebung von Allerona belegen lässt. Das Städtchen liegt genau dort, wo einst das Schloss Castello di Lerona gestanden hat, das 1275 errichtet wurde. Seinerzeit hatte Orvieto beschlossen die umliegenden Hügel zu Verteidigungszwecken aufzurüsten. Die Besucher befinden sich inmitten einer antiken und attarktiven Umgebung, inmitten von unbestreitbar wertvollen Kunstwerken und architektonischen Schätzen. Von dem ehemaligen Castello di Lerona sind die zwei Stadttore Porta del Sole und Porta della Luna, sowie große Teile der Stadtmauer, übrig geblieben.

Außerhalb des Dorfes, im Grenzgebiet zwischen Umbrien, Lazio und der Toskana, befinden sich die Parks Selva di Meana und Villalba, zwei wundervolle Orte, die Ziel von tausenden von Besuchern sind, die sich der bezaubernden Schönheit der Umgebung und der sich im Inneren der Parks befindlichen Natur nicht entziehen können. Wir finden hier weit ausgedehnte Waldlandschaften, die zu jeder Art von Ausflug unabhängig von der Jahreszeit einladen: Wanderungen, Spaziergänge, Ausflüge im Freien oder Picknicks. Im Inneren des Naturparks Selva di Meana kann man darüber hinaus die prächtige Villa Cahen, eine stil-vollendete Jugenstil-Villa inmitten von märchenhaften Gärten, bewundern.

Ein jeder, der auf der Suche nach einem ruhigen Ort für einen längeren Erholungsaufenthalt ist, der mit der Natur in Einklang ist, ist in Allerona mehr als willkommen. Dank dem großen Service-Angebot sind auch kürzere Aufenthalte möglich. Zum Beispiel kann man ein Wochenende in Allerona mit einem Ausflug im nahe gelegenen Orvieto verbinden. Man kann ebenfalls die wichtigsten Kunst-Städte Umbriens und der Toskana einbinden. Spoleto, Foligno, Assisi, Arezzo, Cortona und Siena sind leicht zu erreichen und befinden sich im Umkreis von wenigen Kilometern.
Reiseklemmbrett
Allerona, beste Freundin des Herzens, eine ''herzgeschützte'' Stadt - In Allerona wurde das Projekt Città Cardioprotetta (Herzgeschützte Stadt) initiiert, das sich zum Ziel gesetzt hat ein engmaschiges Netz zur rechtzeitige... Allerona_weingastronomy
Alles Texte, Bilder und dazugehörige verlinkte Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Unbefugter Verwendung oder Vervielfältigung ist streng verboten
  • Allerona_nachrichten
  • Allerona_angebote
  • Allerona_reisewege

Allerona_country_house versione italiana english version version espanola 日本語版